Rehabilitationsklinik Saulgau
Fachklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie (BGSW)
 
 
 
 

MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE: MEHR ALS NUR MUSKELAUFBAU

Mittwochs bei den Waldburg-Zeil Kliniken - Treffpunkt Gesundheit

Bad Saulgau – Im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs bei den Waldburg-Zeil Kliniken“ informiert Dr. Christian Dynybil, Chefarzt der Rehabilitationsklinik Saulgau, am 31. Januar 2018 um 18.00 Uhr zum Thema „Medizinische Trainingstherapie: mehr als nur Muskelaufbau“. 
Die medizinische Trainingstherapie (MTT) ist fester Bestandteil der orthopädischen Rehabilitation. „Auch wenn die medizinische Trainingstherapie auf den ersten Blick häufig als „Mucki-Training“ bzw. Krafttraining unterschätzt wird, so hat sie komplexe positive Auswirkungen auf die Gesundheitsbildung in bio-psycho-sozialer Hinsicht: Krankheit und Gesundheit sind kein fixer Zustand, sondern ein dynamisches Geschehen, auf das man selbst maßgeblich Einfluss nehmen kann,“ so Dr. Christian Dynybil.  
  
Für viele besteht der Sinn des körperlichen Trainings im Aufbau der Muskulatur. Sie möchten das Körpergewicht senken und ihre Proportionen verbessern. „Aber MTT kann mehr: Sie ist der Schlüssel zu kraftvoller Mobilität und einer besseren Lebensqualität auch im höheren Alter“, so der erfahrene Mediziner weiter.  
  
Dr. Dynybil wird in seinem Vortrag allen Interessierten zunächst die Medizinische Trainingstherapie, deren Grundregeln sowie insbesondere die komplexen Auswirkungen auf Körper und Geist erläutern. Darüber hinaus wird er vorstellen, wie man mit relativ einfachen Maßnahmen des körperlichen Trainings seine Gesundheit fördern kann. Der Patient erhält dafür in der orthopädischen Rehabilitation konkrete Anleitungen und Schulungen zur aktiven Selbstbehandlung und kann eigenverantwortlich das Training fortsetzen – Hilfe zur Selbsthilfe!  
  
Wir laden alle Interessierten herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Sie findet in der Turnhalle der Rehabilitationsklinik Saulgau, Siebenkreuzerweg 18 in Bad Saulgau statt. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen. Der Eintritt ist frei.  
  
 
INFO
 
Dr. Christian Dynybil, Chefarzt der Rehabilitationsklinik Saulgau, selber über viele Jahre operativ in einer Universitätsklinik tätig, kann auf seine Erfahrung aus dem operativen wie auch konservativen Behandlungsbereich zurückgreifen.  
Veröffentlicht am: 22.01.2018  /  News-Bereich: News des Klinikverbundes
nach oben
Artikel drucken