Rehabilitationsklinik Saulgau
Fachklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie (BGSW)
 
 
 
 

UNSER LEITBILD

Rahmen für tägliches Handeln

Alle Waldburg-Zeil Kliniken haben ihre Überzeugungen für den Umgang miteinander, mit Patienten, Gästen und Geschäftspartnern festgehalten.
Damit haben wir uns den Rahmen für das tägliche Handeln vorgegeben. Dieses Leitbild ergänzt die Werthaltungen, die einen entsprechenden Rahmen für den gesamten Unternehmensverbund abstecken.   
  
 
Spüren, was wichtig ist.  
Und danach handeln.
  
  
 

1. Präambel

 
Gesundheit ist ein wichtiges Gut. Ist sie angeschlagen, kann unser Leben aus dem Tritt geraten. 
Wir helfen kranken und chronisch kranken Menschen, in schwierigen Situationen alle Kräfte zu mobilisieren, wieder Mut zu fassen und neue Perspektiven zu sehen. Wir wollen mit unserer Arbeit wesentlich dazu beitragen, bei unseren Patienten selbstständige Lebensführung und Lebensqualität wiederherzustellen.   
  
Dieses Ziel erreichen wir nur im Team: gemeinsam mit dem aktiven Patienten.   
  
 

2. Grundhaltungen

 
2.1 Patienten
 
Wir unterstützen den Patienten in seinem Bedürfnis, ein selbstbestimmtes, gesundes Leben zu führen. Wir achten die Würde des Patienten und seine Persönlichkeit.  
Wir pflegen einen freundlichen und achtsamen Umgang mit dem uns anvertrauten Patienten und stehen ihm während seiner gesamten Rehabilitation zur Seite. Jeder Patient soll sich mit seiner Erkrankung bei uns an- und ernst genommen fühlen und wir fördern eine vertrauensvolle Kommunikation.   
  
Wir arbeiten nach einem ganzheitlichen Ansatz und wollen dem Patienten neben der Verbesserung des körperlichen Leistungsspektrums helfen, seine Krankheit auch seelisch zu bewältigen und seine Selbsthilfefähigkeit wieder zu erlangen. Eine rasche Wiedereingliederung in das Arbeitsleben und das soziale Umfeld und die Wiederherstellung der Lebensqualität sind unsere Ziele. Deshalb ermutigen wir den Patienten zum Abbau von Risikofaktoren und zu gesundheitsbewusstem Verhalten. Unser Motto ist dabei Aktivität vor Passivität.   
  
Wir bieten medizinische Therapie der zugrunde liegenden Krankheiten und Verletzungen durch hochwertige ärztliche und therapeutische Leistungen. Ein ansprechendes Ambiente sowie eine gute, abwechslungsreiche Küche tragen zum Wohlbefinden des Patienten bei.   
  
 
2.2 Mitarbeiter
 
Wir bringen unseren Mitarbeitern Wertschätzung entgegen und gehen davon aus, dass Mitarbeiter von sich aus gute Leistungen erbringen. Wir fördern die Qualifikation unserer Mitarbeiter durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen. Damit erreichen wir eine hohe fachliche Kompetenz, Professionalität und Zuverlässigkeit. Mit motivierten und qualifizierten Mitarbeitern schaffen wir exzellente Ergebnisse für unsere Patienten und damit für unser Haus.  
  
Wir fördern eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln. Ein innovatives Arbeitsumfeld bietet Gestaltungsraum für aktive, motivierte Mitarbeiter und deren Ideen - gefördert durch interne und externe Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.   
  
Wir pflegen einen freundlichen Umgang miteinander sowie fachübergreifende Kommunikation und teamorientiertes Arbeiten. Eine aktive Gesprächskultur trägt so zu einem guten Betriebsklima bei.   
  
 
2.3 Externe Kunden
 
Wir achten auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Lieferanten und pflegen partnerschaftliche Beziehungen zu ihnen. Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist ein zentraler Baustein unserer Unternehmenskultur. Ein fairer Umgang und leistungsgerechte Bezahlung sind selbstverständlich.  
  
Unsere Therapieerfolge gründen sich wesentlich auf die enge Abstimmung zwischen der Akutmedizin, den rehabilitativen Maßnahmen und der anschließenden Sicherung des Therapieerfolgs.   
  
 
2.4 Wirtschaftlichkeit und Qualität
 
Eines unserer primären Ziele ist es, durch ständige Weiterentwicklung langfristig eine hohe Qualität in allen Stufen der Behandlungskette zu sichern. Maßstab dabei ist die Zufriedenheit unserer Patienten und Kunden mit der angebotenen Dienstleistungsqualität. Diese erfassen wir durch regelmäßige Befragungen der Patienten, Mitarbeiter und Kunden nach ihrer Zufriedenheit und ihren Erwartungen.   
  
Durch ein fest etabliertes Qualitätsmanagement stellen wir sicher, dass der Kundennutzen und die Erfüllung der Kundenerwartungen eine zentrale Aufgabe aller Mitarbeiter ist. So leistet jeder Mitarbeiter seinen aktiven Beitrag, dass die uns anvertrauten Menschen bei uns gut aufgehoben sind und ihre individuellen Ziele rasch erreichen.  
  
Zur Überprüfung unserer Behandlungsmethoden setzen wir strenge Qualitätskriterien an, die durch interne und externe Qualitätskontrollen überprüft werden. Die Optimierung unserer Prozesse durch Innovation und Kreativität ist zentraler Bestandteil des Qualitätsmanagements. Mit unserem Engagement für Qualität und Effizienz legen wir die wirtschaftliche Grundlage für langfristig sichere Arbeitsplätze.  
  
Dabei setzen wir auf ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach QMS-Reha.  
  
 
2.5 Verantwortung für Mensch und Umwelt
 
Wir sind ein bedeutendes Unternehmen im Gesundheitssektor. Als wichtiger Arbeitgeber in der Region wurden wir im Rahmen der Great Place to Work®-Mitarbeiterbefragung ausgezeichnet.   
  
Wir beeinflussen nachhaltig die Gesundheitsstrukturen in der Gesellschaft und sind uns dieser Verantwortung bewusst. Unser Unternehmen steht für umfassende praktische und wissenschaftliche Kompetenz.   
  
Wir gehen verantwortungsvoll und wirtschaftlich mit unseren Ressourcen um - wir fördern den Umweltschutzgedanken bei allen Mitarbeitern und entwickeln Konzepte zur Einsparung von Energie (Audit Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001:2011) und Rohstoffen.   
  
 
2.6 Teilhabeorientierung
 
Die Rehabilitation der Patienten erfolgt nach den Grundsätzen der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation (BAR) und orientiert sich an den Kriterien der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) der Weltgesundheitsorganisation (WHO).  
  
Die Behandlung erfolgt unter der Zielsetzung der Wiederherstellung von Mobilität und der Erwerbstätigkeit und hilft so, eine Gefährdung oder Einschränkung der Teilhabe am Arbeitsleben oder am Leben in der Gesellschaft zu vermeiden.   
  
 

3. Schluss

 
Fachliche Kompetenz, höchste Professionalität, unbedingte Zuverlässigkeit und insbesondere humane Werte wie Zuwendung, Respekt und Vertrauen sind für uns selbstverständlich. Damit stehen wir mit unserem Namen und unserem Leitmotiv „Ein Stück Leben“. Dies ist unser Auftrag, unseren erfolgreichen Qualitätsweg weiter zu beschreiten.  
  
 
nach oben
Artikel drucken